Our clients

Südtirol

Sensoria Dolomites

Kraftplatz mit Herz und Seele
Dramatisches Dolomitenpanorama, puritisches Interieur und Südtiroler Herzlichkeit verbinden sich im Sensoria Dolomites zu einem Wohlfühlort für Sinne und Seele. Nach Wanderjahren in Paris, Mailand, Frankfurt, Singapur und Edinburgh verwandeln die Gastgeber Lea Oberhofer und Simon Leitner den elterlichen Betrieb am Fuße der Seiser Alm mit viel Liebe zum Detail in eine luxuriöse Oase. Im Sommer 2022 eröffnet das Haus mit 45 minimalistisch-eleganten Zimmern sowie zwei je 125 Quadratmeter großen Suiten mit privatem Spa-Bereich und großzügigem Terrassendeck samt Blick auf den Schlern. Kulinarische Erlebnisse bieten der Genuss-Markt, in dem sich der Buffetbereich befindet, und das Genuss-Atelier mit Verkostungen, private dining und nose schooling. Das modern gestaltete Badehaus aus Bergfichte, das Spa mit Naturgeräuschkulisse, Aroma-Aufgüsse in der Erlebniswaldsauna, ein ausgeklügeltes Lichtkonzept und natürliche Materialien im ganzen Haus sprechen alle Sinne an. Im Ruheraum mit Waldblick finden Gäste ihren Seelenfrieden, bei Wanderungen und Genussausflügen mit Einheimischen erleben sie Südtirol authentisch und ehrlich. Hier am Fuße der Seiser Alm entsteht ein neues Vier-Sterne-Superior Hotel, ein zeitloser Rückzugsort für kleine und große Glücksmomente. www.sensoriadolomites.com

Themen und Rechercheideen

  • Von Louis Vuitton zurück nach Seis am Schlern: Gastgeberin Lea hat ein Gespür für die schönen Dinge des Lebens und beweist das in ihrem neuen Hotel
  • Für Genießer: Verkostungen, private dining und nose schooling gibt’s im Genuss-Atelier
  • Kraftplatz mit Stil: Südtiroler Charme trifft auf einen Hauch von Japan
  • Die größte Hochalm Europas direkt vor der Tür: die Seiser Alm auf 450 Kilometer Wanderwegen erkunden und erleben