Our clients

Südtirol

Parkhotel Holzner

Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, dass die Gastgeber des Parkhotel Holzner ein feines Gespür für die schönen Dinge des Lebens haben: Am Südhang des Rittner Hochplateaus thronen der Alpine Jugendstil von 1908 und die moderne Erweiterung aus dem Jahr 2018 harmonisch nebeneinander und verkörpern eine Symbiose aus Historie und Zeitgeist. Mit unermüdlichem Engagement und Wertschätzung für Familiengeschichte haben Wolfgang und Monika Holzner einen Wohlfühlort kreiert, der die unterschiedlichen Bedürfnisse von Mehrgenerationenurlaubern, Familien und Paaren erfüllt. Ob in den historischen oder neuen Zimmern und Suiten, im Pool- und Wellnessbereich oder während der Outdooraktivitäten – der Servicegedanke und die Spitzenqualität stehen in diesem Haus stets im Fokus. Ein besonderes Augenmerk der Hoteliers liegt zudem auf dem Thema Nachhaltigkeit. So unterstützt der einheimische Chef des 1908 Restaurants Stephan Zippl beispielsweise mit der 0-Kilometerphilosophie kleine, lokale Kreisläufe. Nicht nur die Gourmeterlebnisse begeistern im Hotel – die großartige Aussicht auf die Südtiroler Bergwelt beeindruckt mindestens genauso sehr. Gäste sind auf der natürlichen Südhangterrasse von einer malerischen Kulisse umgeben, gleichzeitig verfügt das Parkhotel Holzner mit der Rittner Seilbahn über eine direkte Verbindung ins lebhafte Bozen. www.parkhotel-holzner.com

Themen und Rechercheideen

  • Die Mischung machts: Alpiner Jugendstil und zeitgenössische Architektur, Berge und urbaner Flair, Kindergelächter und zeitlose Erholung gehen im Parkhotel Holzner Hand in Hand
  • Apfelsaft- statt Weinbegleitung: In der mehrfach ausgezeichneten Küche des Restaurants 1908 legt Küchenchef Stephan Zippl viel Wert auf Nachhaltigkeit
  • Südtirol meets Orient: Entspannung pur beim traditionellen Rundgang im Hamam
  • Stadthotel im Grünen! 15 (Seilbahn-)Minuten sind es vom Südtiroler Idyll in die pulsierende Landeshauptstadt Bozen
  • Stilecht: Hier gibt es keine originalen Jugendstilstücke, die man hinter Glasscheiben bestaunt, im Holzner sitzt man drauf und schläft darin
  • Mehrgenerationenurlaub für Familien, Großeltern, Paare und Freunde