Mobiler Urlaub mit Naturerlebnis in Comacchio

Ferien rund um das Po Delta: weit mehr als nur Zelten

Glamping in der Emilia-Romagna. Das ist weitab vom herkömmlichen Camping an der Adria mit Zwei-Mann-Zelt, Großwaschraum & Co. In der weitgehend unbekannten Welt rund um die historische Lagunenstadt Comacchio und dem angrenzenden 53.000 Hektar großen Regionalpark des Po Delta gibt es nicht nur mobile Ferienanlagen mit modernstem Komfort. Das größte Feuchtbiotop Europas bietet auch eine fast noch unberührte Naturlandschaft mit Lagunen, kleinen Flüssen, alten Fischerhäusern, Salinen und über 350 Vogelarten, darunter die größte Flamingo-Kolonie Europas.

Spina Camping Village – Familienspaß deluxe
Der größte Campingplatz der Emilia-Romagna bietet am Lido di Spina naturnahen Familienurlaub vom Feinsten. Idyllisch gelegen zwischen einem Privatstrand mit Pinienwald und dem See Valli di Comacchio hat man die Qual der Wahl: Plantschen im Meer, am See oder in der 1A-Poollandschaft? Während Genussmenschen bei einer Massage relaxen, können sich Aktive beim Beachvolleyball, Tennis und anderen Sportarten austoben oder einen Ausflug in die Umgebung buchen: ob mit dem Rad zu den Salinen, hoch zu Ross oder per Boot nach Venedig oder Chioggia. Alles ist möglich. Schicke Bungalows und Mobile Homes, teils rundum behindertengerecht, sowie brandneue Luxus-Lodges auf zwei Ebenen inklusive Privatterrasse bieten Komfort unter schattenspendenden Bäumen. So macht Urlaub riesigen Spaß.

Tahiti Camping und Thermae Bungalow Park
– Aloha!

Palmen, zerklüftete Felsen und rauschende Wasserfälle umsäumt von einem weitläufigen privaten Sandstrand. Dieser Campingplatz macht dem Namen „Tahiti“ alle Ehre. Neben zahlreichen Bade- und Sportmöglichkeiten im Freien und Fahrten in die Kunststädte Ravenna, Ferrara und Venedig oder zur berühmten Abtei von Pomposa, bietet die Therme auch Indoor alles fürs Wohlbefinden: Fangotherapie, Anwendungen mit regionalen Naturkosmetikprodukten oder entspannende Massagen. Unter acht verschiedenen Unterkunftsarten können die Gäste hier in der Natur des Lido delle Nazioni wählen, darunter auch komfortable, aus Naturstein gebaute Öko-Chalets. Grüne Ferien rundherum.

Mare e Pineta – ganz privat mit Wohnmobil & Co
Großzügige Stellplätze mit bis zu 100 Quadratmetern Fläche im Jahrhunderte alten Pinienwald. Im Camping Mare e Pineta finden ruhesuchende Gäste mit Wohnwagen und Wohnmobil genau die Privatsphäre und Intimität, die sie im Urlaub suchen. Auch Camper, die mit ihren vierbeinigen Freunden unterwegs sind, kommen ganz auf ihre Kosten. Für Spaß und Auslauf ist am hundefreundlichen Strand und auf den schattigen Waldpfaden gesorgt. Und in der Dog’s Area kann die Leine auch mal im Camper bleiben – denn hier ist freies Herumtollen für alle Vierbeiner und ihre zweibeinigen Begleiter angesagt. Und danach geht’s ab ins kühle Nass – entweder mit Hund ans Meer oder ohne zur Erholung in die brandneue Poollandschaft mit Whirlpool und muskellockernder Wassergymnastik. Einen abwechslungsreichen Tag in fast unberührter Natur inklusive Birdwatching bietet das Po Delta, das man per pedes, Boot oder mit dem Rad erkunden kann.

Spiaggia Romea – rundherum der Natur ganz nah
Riesige Freigehege mit Camargue-Pferden und Dammwild; Kindersafaris zu Kühen, Gänsen & Co und ein von Grün umgebener See zum Tretboot-, Kajak – und Kanufahren. Diese und viele weitere Sport- und Naturerlebnisse gibt es im außergewöhnlichen Öko-Feriendorf mit Privatstrand von Lido delle Nazioni. Neben großzügigen Zwei- und Dreizimmer-Appartements verfügt das Feriendorf auch über zwei Hotels – für alle, die ein Mehr an Service schätzen. Drei Restaurants und Bars mit Produkten aus eigenem Anbau lassen Gourmetherzen ebenso höher schlagen wie Fahrten zu nahegelegenen Wein- und Landgütern. Die Augen kleiner Gäste wird ein Ausflug in den Vergnügungspark Mirabilandia zum Leuchten bringen.


Weitere Informationen zu Unterkünften und Aktivitäten rund um Comacchio finden Sie unter www.visitcomacchio.it

Weitere Auskünfte

Barbara Bergler
Tel. +49 (0) 89 30 90 41 95
bergler@girasole-pr.de