Fünf Mal neu, fünf Mal anders

Hotels und Chalets, die 2020 für Aufmerksamkeit sorgen

2020 bringt viel Neues. Auch bei unseren Kunden. Sie haben kräftig investiert und sich für ihre Gäste Einiges einfallen lassen. Und wir sprechen hier nicht von Kleinigkeiten. Es sind richtig große Investitionen. Vom Gardasee über Südtirol bis zum Nassfeld, die Hohen Tauern und dem Salzburgerland reicht der Streifzug durch die frisch bezogenen Betten und Highlights des Jahres. Lassen Sie sich fallen und entdecken Sie als Erster die neuen Unterkünfte mit dem gewissen Extra.

Neue Luxuschalets in Leogang – Urlaub im eigenen Rhythmus
Von der Nordsee in die Salzburger Alpen: Nach den beiden Ferienhäusern auf Sylt eröffnen SENHOOG Luxury Holiday Homes im Juli 2020 zwei exklusive Chalets in Leogang. Hier gilt: Alles kann, nichts muss! Yoga im Freien, Saunieren im eigenen Wellnessbereich, laue Sommernächte auf der Terrasse, Entspannen im Hot Tub, lautes Kinderlachen am Morgen, ein nächtlicher Sprung in den eigenen Infinitypool oder ein spätes Champagner-Frühstück im Bett – in Österreich genießen Gäste den Urlaub ganz im eigenen Rhythmus. Für kulinarische Freiheit sorgen zudem der Frühstücksservice im Chalet, ein SENHOOG Kitchen-Dinner mit Privatkoch, ein gut bestückter Weinklimaschrank und kostenlose Getränke wie Kaffee, Tee, Softdrinks und Bier. Auch an viel Raum zum Zurückziehen und Ausbreiten wurde gedacht. Das Chalet „Gipfelkreuzliebe“ verfügt über 250 Quadratmeter und das Chalet „Bergwärtsgeist“ über 180 Quadratmeter – ganz gleich ob zu zweit oder mit der Familie, auf mehreren Ebenen verteilen sich bis zu drei Schlafräume mit Zirbenholz und eigenem Badezimmer und es ist genügend Platz für alle da. Eine moderne, lichtdurchflutete Loft-Atmosphäre, ausgewählte Designermöbel, handgemachte Eichendielen, Bäder mit Raindance-Duschen und marokkanischen Fliesen sowie eine großzügige Küche schaffen einen Ort zum Wohlfühlen mit viel Komfort. Hier trifft zeitgenössische Architektur auf alpine Tradition. Sichtbar wird dies durch Materialien wie Rauriser Naturstein, grobes Altholz, Lehmputz und schwarzer Stahl in harmonischer Kombination mit Echtleder und Lodenstoff. Ausblick schlägt Ausstattung? Die Leoganger Steinberge sind ebenso beeindruckend wie die Einrichtung und waren maßgeblich Inspiration bei der Gestaltung der Chalets. www.senhoog.com

Ein Hotel als Design Möbel-Showroom
Mut zur Farbe. Design mal anders gedacht. Einrichtung von italienischen Meisterhandwerkern hergestellt. Seit Jahren setzt das Hotel Muchele bei Meran auf Moroso-Möbel aus Udine. Und das kommt bei den Gästen gut an. Manche verlieben sich auf Anhieb in ihre Hotelsuite und würden am liebsten die gesamte Einrichtung einpacken und mit nach Hause nehmen. Und das geht ab März 2020. Wem das „Much Living“- Penthouse gefällt, kann das Interieur samt Accessoires zum Spezialpreis kaufen. Quasi Urlaub im Showroom. Aber die drei Ganthaler-Schwestern vom Vier Sterne Superior Hotel haben noch mehr Neuigkeiten für 2020. Ab 26. März starten sie mit sechs neuen Suiten in die Saison. Da gibt es smartes Designwohnen im Studio genauso wie eine Suite Plus für Familien mit zwei Schlafzimmern. Alle im typischen Style des Hauses – bunt, verspielt, chic und überraschend anders. www.muchele.com

Neues Fünf-Sterne-Luxushotel am Gardasee

Eleganz und Leichtigkeit – darauf setzt Familie Risatti in Limone sul Garda am Gardasee. Die alteingesessene Hoteliersfamilie eröffnet im Juni 2020 das neue Fünf-Sterne-Luxushotel EALA mit 67 Suiten – alle mit Terrasse und Blick auf den See. Zum 1.500 Quadratmeter großen Spa- und Wellnessbereich gehören zwei Indoorpools und ein sagenhafter Outdoor-Infinitypool, der optisch mit dem Gardasee verschmelzen zu scheint. Wer lieber im erfrischenden Wasser des Sees schwimmt, nutzt hierfür den hoteleigenen privaten Strandabschnitt. Im EALA soll es leichtfallen, etwas für das eigene Selbst und die innere Schönheit zu tun. Kulinarisch setzt Familie Risatti auf regionale Produkte und versucht das 0-Kilometer-Prinzip umzusetzen. Küchenchef Alfio Ghezzi begeistert Gourmets in zwei Restaurants mit seinen Kreationen – abwechslungsreich und saisonal. Der Aperitif kann bei Sonnenuntergang in der Sky Bar & Lounge genossen werden. Vollkommen entschleunigt unter dem azurblauen Himmel. www.eala.website

Baumhaus am Waldrand mit Luxus eines Hotels

Einschlafen umgeben von Wipfeln. Aufwachen mit Vogelgezwitscher. So eine Nacht in einem Baumhaus auf Stelzen direkt am Waldrand ist besonders. Zumindest im Baumhaus vom Wanderhotel Gassner in Neukirchen am Großvenediger. Die Geschwister Sonja und Hans-Peter Gassner haben aus Altholz aus den Wäldern und Materialien aus dem Nationalpark Hohe Tauern ein 147-Quadratmeter-Kleinod für Naturliebhaber geschaffen, das Platz für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder bietet. Mächtige Fensterfronten holen ein Stückchen Wald in den Raum und von der 53 Quadratmeter großen Holzterrasse haben die Gäste einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge. Im Inneren warten die gemütliche Wohnecke, ein kuscheliges Schlafzimmer unter dem Giebel mit freistehender Badewanne, ein separates Kinderzimmer mit Hochbett und ein Natur-Luxus-Badezimmer mit Panorama-Deluxe-Dusche und Infrarot-Liegen. Inklusiv sind alle Wanderhotelleistungen wie der reich gedeckte Frühstückstisch, die Genießer-Halbpension und das Spa. www.baumhauslodge.at

Chaletdorf mit Blick auf die Karnischen Alpen
Der Morgen im neuen Nassfeld Holiday Parc in Rattendorf beginnt in der Grenzregion zwischen Kärnten und Italien immer mit demselben Ritual: Schlaftrunken aus dem Bett taumeln, Chalettüre öffnen, die frische Luft einatmen, einen Blick auf die beeindruckenden Karnischen Alpen werfen und Frühstück reinholen. Alle 45 voll ausgestatteten Chalets sind nämlich nach Süden ausgerichtet und bieten damit eine schöne Aussicht auf die Skipiste im Winter und das Wandergebiet im Sommer. Die Lage ist ideal für Familien, die gerne aktiv sind und Gemütlichkeit schätzen. Seit der Wintersaison 2019 / 2020 können hier bis zu sechs Personen ihren Urlaub im Chalet am Nassfeld genießen. Die Spa-Chalets haben sogar eine finnische Sauna im Obergeschoss und auf jeder Etage Badezimmer zum Wohlfühlen. www.nassfeldholidayparcs.com / www.nassfeld.at

Weitere Auskünfte

Stefanie Stadler
Tel. +49 (0) 89 30 90 41 95
stadler@girasole-pr.de