Dem Himmel ganz nah

Livigno - Aktivurlaub auf dem Dach Europas

Sich einfach mal so richtig aussporteln. Aktivurlaub auf einem Abenteuerspielplatz für Erwachsene. In Livigno gibt es so gut wie nichts, was nicht geht: Mountainbiken, Wandern oder Trekking, Klettern, Reiten, Golf und Tennis. Fast alle Sportarten stehen zur Wahl. Stand Up Paddling und Windsurfen, wer braucht in Italien schon das Meer, wenn der Bergsee vor der Haustür liegt. Basiscamp für den Aktivurlaub in den Weiten des kleinen Tibets der Alpen auf 1.816 Meter Höhe ist die „Montivas Lodge“. Minimalistisches Design für maximales Urlaubsvergnügen.

Aktiv ins Abenteuer
Was soll ich heute bloß machen? In Livigno muss man nicht mühsam das passende Programm für den perfekten Urlaubtag suchen. Die Qual liegt in der Wahl. So gut wie jede Sportart ist hier möglich. Wasserratten zieht es zum kleinen, aber feinen Lago di Livigno zum Wind- und Kitesurfen. Sie befahren den See mit dem Kajak und entdecken ihn beim Stand Up Paddling. Schwindelfreiheit und Nerven wie Stahl sind beim Kraxeln auf einer der zahlreichen Kletterrouten im Klettergarten Larix Park nie fehl am Platz. Der MTB-Nachwuchs lernt im Bike Park unter Anleitung was die Cracks schon können. In einer der weltweiten Hochburgen des Mountainbikens kommt jeder auf seine Kosten. Auf Trails verschiedener Schwierigkeitsgrade zum Downhillen und Freeriden, genauso wie in der Jump-Zone. Der Bike-Pass Livigno garantiert, dass alle Radfans die mit einem Mountainbike-Transport ausgestatteten Liftanlagen nutzen können. Über 3.200 Kilometer mit GPS aufgezeichnete Strecken warten darauf, mit Crosser, E-Bike oder dem Fat-Bike entdeckt zu werden. Die Neugierigsten dürfen sich auf keinen Fall eine Fahrt mit dem roten Zug des Bernina-Express entgehen lassen, einer der steilsten Adhäsionsbahnen der Welt. Und wenn es doch mal regnet: Im Freizeitzentrum „Aquagranda Active You“ fällt das zwischen Wellness und Indoor-Sport gar nicht auf.

Dem italienischen Himmel so nah
Mozzafiato sagt man auf Italienisch, wenn einem die Aussicht den Atem raubt. In Livigno kann einem sport- wie naturbedingt die Puste ausgehen. Mehr als 20 über 3.000 Meter hohe Gipfel umgeben das auch Tibet der Alpen genannte Livigno, das bis Anfang der fünfziger Jahre jeden Winter komplett von der Außenwelt abgeschlossen war. Also Puste einteilen, damit noch etwas zum Bergsteigen bleibt. Die herrliche Aussicht vom Piz di Rin wird’s lohnen. Oder der unbeschreiblich schöne Aufstieg zur Bochèta dal Cantòn, Gämsen- und Steinbockbeobachtung inklusive. Auf dem Gletscher Ghiacciaio di Forni geht es ins ewige Eis, während auf Schmugglerpfaden im italienisch-schweizer Gebiet Grenzen überwunden werden. Dem Himmel besonders nah kommen die Hubschrauberrundflüge. Im Senkrechtstart steigen die Rotorenvögel nach oben und kreisen dann Raubvogel gleich über den Alpengipfeln. Urlaubsfeeling zwischen Himmel und Erde, mit Blick auf den Outdoor-Abenteuerspielplatz Livigno.

Hashtag fürs perfekte Basislager
Alles, was es braucht und kein unnötiger Schnickschnack. Die „Montivas Lodge“ ist die passende Unterkunft für aktive Freigeister. Das junge Hotel im Zollfrei-Paradies Livigno spricht vor allem Outdoor-Sportler, aktive Paare und unternehmungslustige Gruppen an, die im Urlaub auf die richtige Mischung aus Aktivprogramm und Erholung setzen. Was das Hotel im Herzen von Livigno ausmacht, beschreiben vier Hashtags kurz und knackig: #beactive - #bebasic - #befree - #begood. In der „Montivas Lodge“ ist nachhaltiger Urlaub kein leeres Versprechen. Vom „Champions Frühstück“ aus regionalen Bio-Produkten bis zur umweltfreundlichen Hackschnitzelheizung ist alles auf einen respektvollen Umgang mit der Natur ausgelegt. Die richtigen Ideen für sportlich aktive Urlaubstage liefert das freundliche Team der Unterkunft. Und nach einem Tag draußen sind die komfortablen Lodges mit Blick auf die umgebenden Zwei- und Dreitausender das Basislager, in das man gerne zurückkehrt. Grenzenlose Freiheit für einen Wohlfühlurlaub, in dem man nichts muss, aber alles kann. Zum Beispiel sich im Open Space mit neuen alten Freunden zum Chillen treffen.

Weitere Informationen dazu unter www.montivas.com 

Weitere Auskünfte

Miriam Wulf
Tel. +49 (0) 89 46 22 54 17
wulf@girasole-pr.de