Unsere Kunden

Österreich

Hotel SEPP

„Luxury with a twist“ lautet das Motto vom Hotel SEPP – das extravagante Boutique- und Lifestyle-Hotel im österreichischen Maria Alm für alle ab 21. Eingebettet in den Dorfkern und mit freiem Blick auf das imposante Bergpanorama des Hochkönigs liegt das alpine Hotel. Der Hotelier Josef „Sepp“ Schwaiger vereint hier das traditionelle Urlaubsgefühl der Berge mit der gewissen Portion Extravaganz und schafft damit ein Miteinander auf jeder Ebene. In allen Zimmern erwartet die Gäste ein Highlight mit einem Überraschungseffekt – von einer Schaukel über den Schallplattenspieler bis hin zum zimmereigenen Beamer mit Leinwand. Nichts ist hier normal, nicht mal der standardmäßige Ruheraum: Im SEPP kann man im eigens umgebauten Airstream-Oldtimer die spektakuläre Aussicht genießen und dabei die warme Luft genießen. Das alles natürlich hoch oben auf der Dachterrasse, wo auch sonst. Zur Abkühlung ist es von dort aus auch nicht mehr weit, in ein paar Schritten ist der beheizte Rooftop-Infinity-Pool erreicht. Nebenan im spielerischen Wohnzimmer ist Wohlfühlen nicht nur erlaubt, sondern ein absolutes Muss: Hier können Langschläfer gemütlich bis in den Nachmittag hinein ihren Brunch genießen, abends an der Bar einen köstlichen Drink zu sich nehmen und gemeinsam mit anderen Spiellustigen eine Runde Billard spielen. Saisonmäßig lädt der Gastgeber zudem im Rahmen der Event-Serie „Spitzenköche zu Gast beim SEPP“ zu kulinarischen Expeditionen ein und präsentiert seinen Gästen außergewöhnliche Live-Cooking-Stationen. Einfach „exSEPPtional“!

https://www.edersepp.com/

Themen und Recherche-Ideen

  • Hotelier Sepp Schwaiger: Wie er zur Hotellegende wurde und gemeinsam mit seiner Familie die Hotellandschaft in Maria Alm am Hochkönig umkrempelt
  • Vegan, veggie, vital: Die kulinarische Umgebung um den Hochkönig als einzige, zertifizierte, vegane Region Österreichs
  • Auf dem Königsweg: Entlang des Steinernen Meers die besonderen Weitwanderwege entdecken
  • Spitzenköche zu Gast im SEPP: Live-Cooking-Sensationen mit kulinarischen Höhepunkten aus Deutschland und Österreich
  • Ab in die hochkönigliche Kräuterschatzgrube: Mit dem „Kräuterbua“ über die Wiesen ziehen und die Wirkungsweisen von Schafgarbe, Baldrian, Brennnessel und Co. entdecken