Unsere Kunden

Südtirol

Hotel Seeleiten

Südlich von der Landeshauptstadt Bozen, umgeben von scheinbar endlos weiten Weinbergen und nur einen Steinwurf vom Kalterer See entfernt, liegt das 5-Sterne-Hotel Seeleiten. Die Gastgeberfamilie Moser hat hier einen Wohlfühlort für Genießer, Aktive und Wellnessliebhaber geschaffen. Ein Highlight ist der großzügige Hotelpark mit dem beheizten Naturschwimmbad – unter Palmen, Oliven-, Orangen- und Zitronenbäumen ist der Alltag schnell vergessen. Zwei exklusive Seezugänge mit Liegewiese, ein Seehaus samt Beachbar und ein Stand-Up Paddle-, Tret- und Ruderboot-Verleih machen das Urlaubsgefühl perfekt. Unvergessliche Erinnerungen sammeln die Gäste bei einem Spaziergang durch den Montiggler Wald, dem größten Naherholungsgebiet Südtirols, und die umliegenden Rebgärten. Im Anschluss an die Wein-Wanderung gibt Kellermeister Gerhard Sanin, der bereits für bekannte Weingüter fantastische Weine gezaubert hat, gesellige Kostproben in der hoteleigenen Kellerei. Neben den edlen Tropfen des Weinguts Moser kann ab März 2021 auch das hauseigene Mendelbier probiert werden. Diese Kombination aus Kellerei und Brauerei ist in Italien bisher einzigartig. Zurück im Hotel, spielt das Thema Wein auch hier eine große Rolle. Als geprüfter Sommelier lässt es sich Hausherr Franz Moser nicht nehmen, wöchentliche Verkostungen im 30 Jahre alten Steinkeller anzubieten und sein Wissen weiterzugeben. Zum Ausklang eines perfekten Tages im Süden Südtirols genießen Urlauber Gaumenfreuden aus der alpinen und mediterranen Küche – mal traditionell südtirolerisch, mal ausgefallen und modern.

www.seeleiten.it

Themen und Rechercheideen

  • 2in1 – Weingut und Brauerei: Ab März 2021 gibt es im Weingut Moser nicht nur Wein, sondern auch das Mendelbier aus eigener Herstellung. Die Produktion von Wein und Bier unter einem Dach ist in Italien bisher einzigartig
  • Südlichstes 5-Sterne-Hotel Südtirols – eine Superlative, die nicht zu viel verspricht: milde Temperaturen, ein mediterraner Park mit Seeblick und ausgezeichnete Weine: La Dolce Vita!
  • Mein Urlaub, mein Steg, mein See: Zwei Seezugänge des Hotel Seeleiten machen den Weg zum größten und wärmsten See Südtirols frei
  • Dort wo Sissi und Mahatma Gandhi Urlaub machten: Hoch oben auf dem Mendelpass staunten bereits die Kaiserin und auch der Freiheitskämpfer über den Panoramablick auf das gesamte Etschtal. Heute führt eine der steilsten Standseilbahnen Europas, die Mendelbahn, von Kaltern aus auf den Gebirgskamm
  • Das Weltmeisterhotel: Zur Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft 1990 trainierte die Deutsche Nationalelf im Südtiroler Süden und übernachtete im Hotel Seeleiten – darauf folgte prompt der Weltmeister-Titel