Unsere Kunden

Südtirol

Hotel Muchele

Das kleine, lässige Wellness- und Designhotel mit 40 Zimmern und Suiten in Burgstall bei Meran glänzt seit Neuestem mit seinem Esszimmer im Moroso-Style und einem eigenen Feinkostladen mit Vinothek. Die drei Ganthaler-Schwestern führen das mediterran anmutende Vier-Sterne-Superior-Haus in Burgstall bei Meran liebevoll und mit viel Frauenpower in dritter Generation. Kaffeeliebhaber freuen sich über die hauseigene Kaffeerösterei namens "Kuntrawant". Relaxen lässt es sich im Anna Spa mit dem 21 Meter langen Außen- und Innenpool. Am Kuchltisch genießen Gäste die kreativen Südtiroler Spezialiäten mitten in der Küche und schauen nebenbei Chefköchin Evelin Frank über die Schulter. Ein Erlebnis für alle Sinne bietet auch die Moroso-Hotelbar. Der farbenfrohe Bar- und Loungebereich wurde vom italienischen Designlabel Moroso im Retro-Look der Sechziger Jahre gestaltet und lädt zu Cocktailrunden in stylishem Ambiente ein.
www.muchele.com

Themen und Recherche-Ideen

  • New York, Mailand, Rom - und jetzt Meran: Esszimmer, Lobby und Suiten im Hotel Muchele strahlen im unverwechselbaren Moroso-Design
  • Südtiroler Frauenpower: Martina, Priska und Anna Ganthaler führen das lässige Designhotel in dritter Generation
  • Kein kalter Kaffee: Im Muchele ergründen Hotelgäste das "Kuntrawant-Wunder", eine koffeinhaltige Spabehandlung
  • Essen wie bei Oma Theresa anno 1952: Überraschungsmenü am "Kuchltisch" mitten in der Küche
  • Kein Wein-Krampf: Hansjörg Ganthaler geht mit seinen Gästen auf Weinwanderungen und lässt sie die besten Tropfen im neuen Weinkeller kosten.