Unsere Kunden

Italien

Castello di Semivicoli

Castello di Semivicoli

Das Boutique Hotel Castello di Semivicoli liegt malerisch inmitten der Weinberge vor den hohen Bergen des Gran Sasso in der Provinz Chieti in den Abruzzen. Familie Masciarelli, die vor allem für ihr gleichnamiges Weingut bekannt ist, hat sich mit dem Hotel einen Traum erfüllt und lebt hier nun die abruzzische Gastfreundschaft. Gianni Masciarelli, der Gründer des Weinguts, kaufte das aus dem 17. Jahrhundert stammende Gebäude in den frühen 2000er Jahren in baufälligem Zustand als Überraschung für seine Familie. Nach jahrelanger, sehr aufwendiger und liebevoller Renovierung entstand ein wunderschönes Juwel, das sich für Ruhesuchende und Weinliebhaber genauso perfekt anbietet wie für romantische Hochzeiten oder besondere Veranstaltungen. Gäste fühlen sich in den zehn individuellen, charmanten Zimmern sofort wohl und genießen das Dolce Vita. Einzigartig ist der Blick auf Apennin, Meer und die zum Castello gehörenden Weinberge. Aus deren Reben bringt das Weingut unter der Leitung von Marina Cvetic und Tochter Miriam Lee Masciarelli einen Rot- und zwei Weißweine hervor. Der Pecorino 2019 wurde im Gambero Rosso 2021 mit der Höchstauszeichnung gewürdigt.

www.castellodisemivicoli.com

Themen und Rechercheideen

  • Masciarelli, eine Liebesgeschichte: Amore für Wein, Familie und die Abruzzen
  • Pop up Chateau: Urlaub, Kunst und Genuss im Castello mitten in den Weinbergen
  • Weinverkostungen, Kochkurse und Ausflüge in die Weinberge mit Marina Cvetic und Miriam Lee Masciarelli
  • Urlaub im geschichtsträchtigen Gebäude: Die zehn Zimmer wurden so originalgetreu wie möglich erhalten und mit zeitgemäßen Standards versehen